Spiraldynamik®

Spiraldynamik® ist ein anatomisch-funktionell begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept. Im Vordergrund stehen die funktionellen Globalzusammenhänge des menschlichen Bewegungssystems. Das Konzept besticht durch anatomische Begründbarkeit, Systematik und konsequenten Praxisbezug.

Die französische Physiotherapeutin Yolande Deswarte und der Baseler Arzt Christian Larsen analysierten Probleme des Bewegungssystems. Sie entwickelten mit der "Spiraldynamik" ein 3 dimensionales- Bewegungs- und Therapiekonzept für den gesamten Körper.

Die Spirale findet sich in der Natur häufig als Konstruktions- und Strukturprinzip. Spiralgalaxien, Schneckenhäuser, Pflanzenwachstum, die Doppelhelix der DNA sind einig Beispiele.

Das Prinzip der spiraligen Verschraubung läßt sich auch in der Anatomie, Struktur und Bewegung des menschlichen Körpers erkennen. Spiraldynamik® ist eine 3D-Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper und schließt die Lücke zwischen universalem Spiralprinzip und Gesundheitsförderung durch Bewegungsintelligenz.

© Bild und Text Spiraldynamik®

Christian Larsen
Spiraldynamik® von Kopf bis Fuß - die Box
Schmerzfrei und beweglich ein Leben lang
Trias Verlag
ISBN 978383043334

"Einfache Übungen für jeden Tag machen es leicht, die richtigen Bewegungsabläufe einzustudieren."

Quellen