Memento mori
Mitten wir im Leben sind mit dem Tod umfangen
EKG 518


Datenschutz

Kontakt

Michael Ditsch
Eisvogelweg 2
85356 Freising
08161/68336

www.michaelditsch.de

info()michaelditsch.de

Verantwortlicher Ansprechpartner für diese Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Zwecke der Verarbeitung

Die Website www.michaelditsch.de ist eine private Website zur Darstellung von Informationen über verschiedene Themenbereiche.

Personenbezogene Daten

Die Website kann nur informatorisch genutzt werden und deshalb werden personenbezogene Daten auf der Website www.michaelditsch.de nur im technisch und organisatorisch notwendigen Umfang erhoben:

  • Kontakt mit dem Betreiber der Website per Email
  • Technischer Betrieb (Daten welche der verwendete Browser übermittelt)
  • Technische Verbesserung der Website (Analyse der Nutzung)

Personenbezogene Daten die per Email übermittelt wurden, werden nur zum Kontakt, für den genannten Zweck und für die Dauer des genannten Zweckes verwendet.

IP-Adressen in den Logdateien der Website werden anonymisiert. Eine Zuordnung einer IP-Adresse zu einem bestimmten Nutzer ist daher nicht möglich.

Internetdienstanbieter

Die Website www.michaelditsch.de wird auf einem Server eines Internetdienstanbieters betrieben (Webhosting). Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Internetdienstanbieter fndet ausschließlich in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt. Zwischen dem Betreiber der Website www.michaelditsch.de und dem Internetdienstanbieter besteht eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung.

Inhaltsverwaltungssystem

Die Website www.michaelditsch.de verwendet ein Inhaltsverwaltungssystem (Contentmanagementsystem CMS) zur Erstellung der Webseiten. Auf Grund der rein informatorischen Nutzung der Website werden durch das CMS keine Cookies gesetzt.

Verschlüsselung

Der Zugriff auf die Website www.michaelditsch.de durch den Browser erfolgt verschlüsselt über HTTPS. Emails können auch verschlüsselt gesendet werden. Für die Verschlüsselung wird Thunderbird mit Enigmail OpenPGP verwendet. Bitte den öffentlichen Schlüssel anfordern.

Soziale Medien

Die Website www.michaelditsch.de verwendet Social-Media-Buttons mit Shariff. Ein Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Mehr Informationen dazu: https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Datenverkehrsanalyse

Die Website nutzt zur Datenverkehrsanalyse die Software AWStats. Die Software wird serverseitig vom Internetdienstanbieter (s.o.) bereitgestellt. Es werden daher keine Daten an andere Server übermittelt. AWStats verwendet keine Cookies, sondern analysiert Webaccesslogfiles (Zugriff auf die Website). Die IP-Adressen der Website-Besucher werden anonymisiert geloggt. Eine Zuordnung einer IP-Adresse zu einem bestimmten Nutzer ist daher nicht möglich.

Eingebettete Inhalte

Auf der Website www.michaelditsch.de werden auf einzelnen Seiten eingebettete Inhalte (Embedded Content, z.B. Youtube Videos) verwendet. Technisch bedingt werden durch Aufruf dieser Inhalte Daten an den jeweiligen Inhalteanbieter übermittelt. Informationen über Umfang und Art der Datenübermittlung finden sich bei den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Inhalteanbieter. Falls der Inhalteanbieter einen Datenschutzmodus zur Verfügung stellt (z.B. www.youtube-nocookie.com), wird dieser beim Einbetten der Inhalte verwendet.

Betroffenenrechte

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stehen Betroffenen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Rechte zu, wie z.B. Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Unterrichtung, Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen oder Recht auf Beschwerde.

Für weitere Informationen:

Datenschutz-Grundverordnung, Kapitel 3 (Art. 12 - 23)
Rechte der betroffenen Person
eur-lex.europa.eu/eli/reg/2016/679/oj (deutschen Text auswählen)

oder den o.g. verantwortlichen Ansprechpartner oder die zuständige Aufsichtsbehörde kontaktieren.


Buchtipp: Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO

Mit dem vorliegenden Werk wird den Anwendern der DS-GVO Orientierung auf dem Weg zur Datenschutz-Compliance gegeben. Aufgrund seiner Prozessorientierung bietet das Werk eine Unterstützung, frühzeitig Strukturen, Verfahren und Prozesse in den Unternehmen bzw. Organisationen aufzusetzen und damit den Anforderungen der DS-GVO gerecht zu werden. Neben allgemeinen Fragen der Datenverarbeitung, der Sicherstellung der Betroffenenrechte und der Handhabung von Datenschutzverletzungen werden Hilfen für die in der täglichen Praxis immer wiederkehrenden Schritte der Planung, Betrieb, Bewertung und Verbesserung (PDCA-Zyklus) angeboten. Ein umfangreicher Prüffragenkatalog gibt Anhaltspunkte dafür, wie eine Aufsichtsbehörde die Einhaltung der Datenschutz-Compliance bei Verantwortlichen und Auftragsverarbeitern prüft und welchen Erwartungshorizont sie bei den Antworten hat. © Bild und Text Bundesanzeiger Verlag. Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO - Handlungshilfe für Verantwortliche inklusive Prüffragen für Aufsichtsbehörden; Kranig, Thomas; Sachs, Andreas; Gierschmann, Markus; Bundesanzeiger Verlag; 2017